aktuelle News:

 

Kerstin Sander ist Wochengewinnerin beim

WDR2 Musikwettbewerb!

 

Mehr Infos unter

"WDR2-POP! Szene im Westen"

 

  

Mit ihrem Song "Mr. John Doe" macht Kerstin das Rennen!


Musik

Kerstin Sander stammt aus einer sehr musikalischen Familie und stand bereits mit 6 Jahren auf der Bühne. Sie nahm Gesangsunterricht und wurde Sängerin einer Pop/Rock Band (Baton Rouge).

1998 zog Kerstin für einige Jahre nach Berlin. Dort baute sie ihre musikalischen Fähigkeiten durch die Zusammenarbeit mit einem Pianisten und Songwriter aus.

Von 2001 bis 2004 war Kerstin Sängerin der Gitarrenpopband "Connery". Mit der Band nahm sie ihr erstes Studioalbum auf und tourte durch Deutschland, um sich in Clubs und auf Festivals live zu präsentieren. Die gemeinsame Single "November" wurde veröffentlicht und von verschiedenen Radiosendern gespielt.

Nachdem sich die Band auflöste, begann Kerstin ihr Solo Projekt als Sängerin und Songschreiberin. Seither komponiert und arrangiert sie ihre eigenen Songs, um ihr neuestes Demo interessierten Produzenten und Labels vorzustellen. Bereits einige Radiosender haben ihre Stücke präsentiert (WDR2 POP! Szene im Westen/Musikwettbewerb/Kerstin wurde mit ihrem Song "Mr. John Doe" Wochengewinnerin! Radio Fritz Popagenten in Berlin spielte ihren Song "Rock me" sowie Airplay bei diversen Online Radios).


Studioaufnahmen

(Scoring Stage Babelsberg)

Demos

(eigene Aufnahmen)


Weitere Infos unter:

www.myownmusic.de/kerstin_sander